Home » Erfahrungen » Toskanische kochkurse » Kochkurs: selbstgemachte Nudeln

Kochkurs: selbstgemachte Nudeln

Der Kurs für selbstgemachte Nudeln, begleitet Sie bei der Zubereitung von 3 traditionellen Nudelformen. Einer gefüllten Nudel und zwei Arten von Eiernudeln. Anschließend werden die, während des Kurses zubereiteten Nudeln, gekocht und serviert, ergänzt durch traditionelle Gewürze. Während des Mittag- oder Abendessens wird ein ausgezeichneter Diacceroni-Wein serviert.

Während des Kurses, der auf Italienisch und Englisch stattfindet, können Sie an der Zubereitung der Gerichte teilnehmen und mit unseren Köchen interagieren, die Ihnen Anekdoten und Kuriositäten zur traditionellen toskanischen Küche erzählen.

Bei Ihrer Ankunft werden Sie an Ihrem Platz empfangen, wo Sie die Schürze mit Diacceroni signiert und alle Zutaten für die Zubereitung des Gerichts finden. In der fröhlichen und festlichen Atmosphäre eines typisch toskanischen Familienessens, entdecken Sie die Geheimnisse der traditionellen Rezepte unserer Großmütter.

Preis

Komplett: 70 €
Reduziert: 30 € – Reduzierter Preis für Kinder 10-17
Reduziert: 25 € – Reduzierter Preis für Kinder 6-9

Wann

Auf Anfrage, am Morgen oder am Nachmittag

Dauer

ca. 3 Std.

Wo

Diacceroni Bio-Farm – Google Maps-Koordinaten: 43.496455, 10.777665

Möchten Sie Ihre Erfahrung mit einer schönen Unterkunft vervollständigen? Entdecken Sie unsere Unterkünfte!

Buchen Sie jetzt den selbstgemachte Nudeln Kochkurs!

Füllen Sie einfach das unten angefügte Formular aus, wählen Sie Datum und die Anzahl der Teilnehmer.

Wir werden Ihnen dann Informationen, Preise & Tipps für dieses einzigartige Erlebnis zusenden!